UA-86663723-1
 
 

Unternehmen | Produkte | Partner | Fachhändler | zum Onlineshop | FAQ Ihr Weg zu uns | Kontakt |

Händler- und Verbrauchervorteile 

SICHOU steht für hochwertige Maulbeerseide.
Mit einem kleinen und ausbaufähigen Sortiment an hochwertige Schlaftextilien (Maulbeerseidendecken und – Bettwäsche), sehr gutem Service (inklusive eines eigenen Lagers in Rödermark) und schneller, kompetenter Kommunikation mit passender Lieferfähigkeit bieten wir als Lieferant den Fachhändlern einen hohen Qualitätsstandard. 

Viele Kunden haben Allergie gegen Daunen und Polyster, dann geeignet SICHOU Seidendecke als ein sehr gut Natur- Produkt für Allegiker.
Die Maulbeerseidendecken werden weitestgehend in Handarbeit hergestellt. Die Hülle ist feinstes Maulbeerseidengewebe mit einem Flächengewicht von 19MM (=82 g//qm). Die Füllung besteht aus einem durchgehenden von Hand gezogenen Maulbeerseidenvlies. Im Gegensatz zu anderen Seidendecken‘ist eine kleinkarierte Versteppung dadurch nicht nötig, und die optimale Haptik von Seide und der Anschmiegsamkeit der Decke bleiben erhalten. 

Die nachfolgenden Informationen sollen die wichtigsten Argumente zum Kauf einer SICHOU Seidendecke. Sie versuchen, die Vorteile aus Sicht der Marktgegebenheit, des Fachhändlers und des Endverbrauchers herauszustellen.

Warum SICHOU - Maulbeerseidendecken im (weitestgehend) gesättigten Markt Deutschlands?

  • Sie ist ein reines Naturprodukt! Die Maulbeerseide schon vor ca. 4600 Jahren entdeckt wurde! (In China ist die bereits auf Platz 1 der meistverkauften Decken! Sie verdrängte somit die Daune auf Platz 2. In den USA ist die Seidendecke ebenfalls auf dem besten Weg zum Marktführer). 
  • Sie ist ein Allergiker freundliches Produkt. 
  • Sie ist einzigartig und etwas wirklich Neues als Alternative zu Synthetik-, Naturhaar, und Daunendecken. 
  • Sie hebt sich haptisch deutlich von anderen Decken ab; es ist ein wahres Erlebnis. 
  • Sie ist nicht nur emotional, sondern auch funktional mit anderen Decken vergleichbar. 

Welche Vorteile bietet eine SICHOU - Maulbeerseidendecke dem Händler?

  • Es handelt sich um eine echte Neuigkeit, die gezielt die Endverbrauchergruppe anspricht, die der Fachhandel zum (über)leben braucht.
  • Es ist ein reines Naturprodukt, das es eben nicht beim Möbler, Discounter und sonstigen Mengenanbietern gibt.
  • Exklusivität, d.h. der (ausgesuchte) Fachhandel ist konkurrenzlos in seinem Einzugsgebiet. 
  • Es ist eine wirklich sinnvolle Sortimentsergänzung (endlich) zu vorhandenen Decken wie Daunen-, Tierhaar- und Synthetik. 
  • Gute Kalkulationsmöglichkeiten auf Basis der unverbindlichen Verkaufspreise.
  • Emotional
    1. Luxus, Eleganz, Exklusivität
    2. Haptik, Anschmiegsamkeit, Glanz
    3. (erlebnisbare) Wertigkeit
  • Rational
    1. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt, das vollständig abbaubar ist.
    2. Die Funktion entspricht der einer guten gewichtsgleichen Daunendecke, allerdings ist die Feuchtigkeitsaufnahme bei Seide erheblich grösser und die Anschmiegsamkeit wesentlich besser.
    3. Lt. Hohenstein Test vom Oktober 2009 hat die Luxus Ganzjahresdecke, 135 x 200 cm, 800g Füllung, die Schlafkomfortnote 1,0 (sehr gut) bei warmem Klima und die Schlafkomfortnote 1.2 (sehr gut) bei kaltem Klima.
    4. Es ist ein Allergiker freundliches Produkt, denn
        a.     die Seide besteht aus einem der menschlichen Haut sehr ähnlich strukturierten Protein;
        b.     die Kontaktfreundlichkeit (=sehr geringer Reibungswiderstand) des Seidengewebes mit empfindlicher 
                Haut (z.B. bei Neurodermitis) erklärt sich durch der Gewebefeinheit und die Seidengarnglätte. 

Endverbraucher- (und viele Händler-) Vorurteile (‚alte Hüte‘) 

„Seide kann man nicht waschen!“ 

Seide ist wasserfest, sonst könnten die Kokons z. B. des wildlebenden Tussahseidenspinners (der allerdings einen qualitativ schlechteren Seidenfaden produziert) in der freien Natur keine Regen überleben – und in China regnet es bekanntlich häufiger.
SICHOU- Decken sind 30 Grad waschbar mit Waschprogramm Seide/Wolle/Pflegeleicht; allerdings ist das Schleudern nicht empfehlenswert. Details bitte lesen unsere Pflegehinweise! 

„Seide ist so rutschig!“

Teilweise richtig, allerdings rutschen andere Decken (BW-Makosatin oder – Einschütte und feine ungeschmirgelte PES-Bezüge) ebenfalls.
SICHOU-Decken haben kleine Schlaufen an den Ecken und SICHOU Bettwäsche kleine Bändchen innen an den Ecken; somit können die Decken in den Bettbezügen fixiert werden. 

„Meine Bettwäsche hat aber keine Bändchen!“

Dann könnte der Fachhandel ja den Service anbieten, dem Kunden die Bändchen für einen kleinen Aufpreis einzunähen – oder er verkauft SICHOU-Bettwäsche. 

„Seide ist ja nur was für den Sommer!“

Früher wurde Seide als wärmendes Futter in Mänteln verarbeitet (ist heute aber zu teuer).
Wie Daunen ist Seide ein Produkt, das ein Lebewesen vor Wind und Wetter schützt.
Wie Daunen, die arktische Schneegänse bei minus 30 Grad und Nilgänse bei plus 30 Grad schützen, klimatisiert der Faden des Seidenspinners die eingesponnene Larve sowohl bei Minustemperaturen in den Bergen Chinas (am Beispiel des wildlebenden Tussahspinners) als auch in den heißen Sommermonaten.
Funktional erklärlich ist dies durch die hohe Luftspeicherfähigkeit, die aufgrund der Fadenfeinheit und der Fadenhäufigkeit vorhanden ist. 

Lt. Hohenstein Test vom Oktober 2009 hat die Luxus Ganzjahresdecke von SICHOU, 135 x 200 cm, 800g Füllung, die Schlafkomfortnote 1,0 (sehr gut) bei warmem Klima und die Schlafkomfortnote 1.2 (sehr gut) bei kaltem Klima.

„In China wird ja keine Rücksicht auf die Umwelt genommen, bestimmt wird viel Chemie beim Anbau des Maulbeerstrauches oder bei der Zucht des Maulbeerseidenfalters verwendet!“

jeglicher Einsatz von Chemikalien würde zum sofortigen Tod der Raupen führen, da alle Pestizide genau gegen die Schädlinge wie der Maulbeerseidenfalter wirken.
SICHOU Produkte haben Öko-Tex Standard 100 & BSCI und werden nach deutschen Anforderungen durch eine der modernsten und umweltfreundlichsten Produktionsfirmen hergestellt. 







zurück